Weitere Tarifangebote

Das klarmobil. D-Netzqualität: Bei klarmobil. Flexibilität: Bei klarmobil. Das bedeutet du kannst dir deinen Tarif auf deinen Bedarf hin anpassen und hast auch die Möglichkeit monatlich kündbare Tarife zu wählen. Transparenzversprechen: Du bekommst, was du siehst.

Und bevor du für Testabos bei uns etwas bezahlen musst, sagen wir Bescheid.

Weitere Tarifangebote. Spar- preis. Mobiles Internet:.

Telekom Kundencenter: Rechnungen und Verträge | Telekom

Anschlusspreis nur 19,99 EUR. Warum eigentlich klarmobil. Thomas G. Klarmobil ist einer der wenigen Anbieter, die vollkommen transparent und offen Ihre Tarife anbieten, die auch noch zusätzlich monatlich kündbar sind.

Handy verloren oder geklaut? Das sollten Sie bei Handyverlust tun

Gabi P. Wichtig ist, dass die Erben dem Mobilfunkprovider die Todesbescheinigung zeitnah zukommen lassen. Hierzu muss dem Mobilfunkanbieter zunächst eine Frist gesetzt werden, innerhalb dieser die Rechnung korrigiert werden kann. Kommt der Provider dem nicht nach, so kann der Handyvertrag mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Eine Kündigung ist hier zulässig, da der Anbieter ansonsten Leistungen ohne vertragliche Grundlage in Rechnung stellt.

Das liegt daran, dass die Vermittler im Call-Center vermutlich eine höhere Provision erhalten, wenn sie dem Kunden einen teureren Mobilfunkvertrag vermitteln, als dieser es wünscht. Der Kunde stimmt einem bestimmten Handyvertrag zu, abgerechnet wird dann jedoch ein anderer. Die Handyrechnung ist dementsprechend zu hoch und damit viel teurer als telefonisch vereinbart. Geschieht das nicht, oder verweigert Ihr Anbieter die Reparatur, so können Sie den gesamten Mobilfunkvertrag kündigen.

Im Regelfall werden solche kombinierten Verträge abgeschlossen, um neben der Mobilfunk-Dienstleistung zusätzlich ein vergünstigtes oder kostenloses Handy erwerben zu können. Daher können kombinierte Verträge in ihrer Gesamtheit gekündigt werden, wenn lediglich ein Teilvertrag einen Kündigungsgrund aufweist. Kündigung aus Kulanz? Liegt kein Kündigungsgrund vor, müssen Sie den Mobilfunkvertrag aber dennoch beenden, beispielsweise weil sich Ihre finanzielle Situation verschlechtert hat, so können Sie Ihren Provider bitten, einer Kulanzkündigung zuzustimmen.

Wenden Sie sich hierzu schriftlich an Ihren Anbieter und erklären, warum Sie den Vertrag kündigen müssen. Haben Sie nicht genügend finanzielle Mittel, so weisen Sie das durch entsprechende Dokumente nach. Zwar haben Sie keinen Rechtsanspruch auf eine Kündigung aus Kulanz, in einigen Situationen stimmen die Mobilfunkanbieter einer solchen Kündigung erfreulicherweise aber zu. Ist eine Kündigung nicht möglich, so kann evtl. Ich überprüfe Ihren Kündigungsfall, und teile Ihnen mit, ob ich helfen kann, und wie hoch die Gebühr hierfür wäre.

Durch eine Erstanfrage entstehen keine Kosten. Weitere Informationen zur Erstanfrage finden Sie hier:. Wenn Sie eine unverbindliche Erstanfrage an mich stellen, so bitte ich Sie um Beantwortung der folgenden Fragen. Die Liste ist somit kein Hinweis darauf, dass diesen Unternehmen Unlauterkeit bei ihren Geschäften unterstellt wird. Rechtsanwalt Thomas Hollweck - Verbraucheranwalt in Berlin -. Bundesweit tätige Rechtsanwaltskanzlei.

Schwerpunkt Verbraucherrecht und Verbraucherschutz. Rechtsanwalt für Mobilfunkrecht, Handyvertrag und Telekommunikation.

Die Kündigung des Handyvertrags. Ein umfassender Ratgeber zur vorzeitigen Kündigung des Mobilfunkvertrags.

Der sichere Start-Tarif für Ihr Kind, der mitwächst

Von Rechtsanwalt Thomas Hollweck. Die normale "ordentliche" Kündigung des Mobilfunkvertrags. Wann habe ich ein Sonderkündigungsrecht? Muss ich vor der Kündigung eine Frist setzen?

T-mobile Tarife: Tipps und Angebote

Wie lange soll die Frist sein? Gibt es Fälle, in denen ich keine Frist setzen muss? Über eine kundenfreundliche und schnelle Lösung würde ich mich sehr freuen. Was passiert mit dem mir überlassenen Handy? Kostenlose Erstanfrage. Mit welchem Mobilfunkanbieter liegen Sie in Streit und seit wann?

Welche Probleme sind aufgetreten? Haben Sie Ihren Anbieter schriftlich aufgefordert, die Probleme zu beseitigen?

Was kostet 5G bei der Telekom und bei Vodafone?

Haben Sie bereits selbst eine Kündigung ausgesprochen? Haben Sie eine Frist gesetzt? Wie hat Ihr Anbieter auf die Kündigung reagiert?


  • apps zur überwachung.
  • Öffnungszeiten.
  • kann polizei sms lesen.
  • iphone app überwachung datenverkehr.

Wird im Rahmen der Kündigung eine unberechtigte Forderung gegen Sie geltend gemacht? Falls ja, wie hoch ist diese Forderung? Haben Sie der Forderung bereits schriftlich widersprochen? Haben Sie eine Mahnung erhalten? Wurde ein Inkassobüro eingeschaltet? Liegt gegen Sie bereits ein gerichtlicher Mahnbescheid vor?

Ich teile Ihnen nach Erhalt der Erstanfrage dann präzise mit, welche Dokumente ich von Ihnen benötige. Rechtsanwalt Thomas Hollweck Verbraucheranwalt in Berlin. Blog Verbraucherrecht Der Anwalt Kontakt. In der Bahn Auch Bahnreisende haben öfters mit Netzstörungen zu kämpfen. Das liegt in erster Linie an den Metallkonstruktionen der Waggons, die das Funksignal stark abschwächen. Bisher kommen diese Hilfsmittel aber hauptsächlich im Fernverkehr zum Einsatz und sind dort auch nur bedingt nützlich.

Daher müssen Sie bei Reisen mit der Bahn immer noch vermehrt mit schlechtem Handyempfang rechnen. Ein Problem, dass wir alle kennen und auf das wir gerne verzichten möchten. Apps Sind auf dem Smartphone zu viele speicherfressende Applikationen in Verwendung, dann können diese den Empfang des Mobilfunkgeräts massiv stören.

Denn nur mit einem aktuellen Betriebssystem gelingt der zügige Datenaustausch mit dem Mobilfunknetz. Aus diesem Grund sollten Sie das System Ihres Smartphones immer auf den neuesten Stand halten und so sollte sich auch der Handyempfang verbessern. Gebäude In manchen Gebäuden schirmen dicke Wände oder massive Stahlträger, die Funkwellen ab und sorgen so für schlechten Empfang.

Obwohl es viele unterschiedliche Gründe für Netzprobleme gibt, können Sie trotzdem in vielen Fällen aktiv etwas für einen besseren Empfang unternehmen. Die folgenden Tipps können Ihnen dabei behilflich sein. Standortwechsel: Wenn das Gespräch immer wieder unterbrochen oder undeutlicher wird, ist ein Standortwechsel eine gute Idee. Richtigen Netzbetreiber auswählen: Sie können die Auswahl des Netzbetreibers ganz einfach in den Einstellungen Ihres Handys überprüfen.

Deine Technik. Deine Meinung.

Datennetz aktivieren: Wenn Ihr Handy sich nicht mit dem Internet verbinden kann ist es möglich, dass Ihr Datennetz nicht aktiviert ist. Unnötige Apps deinstallieren: Viele Apps entpuppen sich als wahre Datenfresser.

Sollte es mit den kleinen Soforthilfen nicht getan sein, können auch technische Hilfsmittel oder Apps dabei helfen, den schlechten Handyempfang zu verbessern: Bluetooth-Headset Haben Sie beispielsweise in den eigenen vier Wänden nur in bestimmten Räumen oder an geöffneten Fenstern Empfang, kann ein Bluetooth-Headset Abhilfe schaffen. Solche kabellosen Kopfhörer gibt es von verschiedenen Anbietern bereits ab 20 Euro. Handy Empfangsverstärker Eine weitere technische Lösung bei schlechtem Handyempfang bieten auch Antennen zur Signalverstärkung, so genannte Handy Empfangsverstärker.

Diese Geräte sollen das Empfangssignal verbessern. Dazu werden diese entweder direkt am Smartphone angebracht oder in der Wohnung aufgebaut. Die Antennen können jedoch nur den Handyempfang verbessern, sofern überhaupt ein Signal vorhanden ist. Bei gar keinem Netz können leider auch die Antennen nicht weiterhelfen. Bevor Sie jedoch einen Handy Empfangsverstärker installieren, müssen Sie mit Ihrem Netzprovider sprechen, dieser verfügt nämlich über die Nutzungshoheit der Funkfrequenzen. Für diese Verstärker können unter Umständen monatliche Gebühren vom Provider anfallen, eine Verbesserung des Empfangs kann aber nicht garantiert werden.